NACHTS AUF EINER BRÜCKE

KURZFILM

STORY

 

Nadja (Ella-Maria Gollmer) wird von dem charismatischen Peter (Uwe Thomsen) davor gerettet, sich mit einem zu langen Seil zu erhängen. Kurz darauf findet sie sich in seinem skurrilen Hotelzimmer zwischen 70er-Jahre-Tapeten, einem unheimlichen Hasenbraten, Wein, Speed und einem Grammophon wieder. Peter weckt in ihr neuen Lebensmut, doch der hat ganz eigene Pläne mit der todessehnsüchtigen Schönheit.

Still_NachtsAufEinerBruecke_Peter.png

CAST & CREW

 
Still_NachtsAufEinerBruecke_Hase.png

CAST: Ella-Maria Gollmer, Uwe Thomsen

REGIE, BUCH, SCHNITT: Markus Müller-Hahnefeld (Curry Fiasko)

REGIEASSISTENZ: Philip C. Montasser

SCRIPT CONTINUITY: Nilofar Bijanfar

KAMERA: Johannes Brugger

KAMERAASSISTENZ: David Hennen

PRODUKTION: Tanja Schmidbauer

MASKE: Chiara Castellini

SFX: Philipp Rathgeber, Katharina Grethlein

TON: Luks Schwarz-Danner

KOSTÜM: Luisa Rauschert

MUSIK: Arno Brugger

HINTERGRUND

 

Bei Nachts auf einer Brücke handelt es sich um meinen ersten Film an der HFF München. Der sogenannte Film 01 an der HFF München ist traditionell in schwarz-weiß gehalten.

FILMSTILLS