NACHTS AUF EINER BRÜCKE

Kurzfilm/Neo Noir-Dramedy, HFF München, 2016

STORY

Nadja (Ella-Maria Gollmer) wird von dem charismatischen Peter (Uwe Thomsen) davor gerettet, sich mit einem zu langen Seil zu erhängen. Kurz darauf findet sie sich in seinem skurrilen Hotelzimmer zwischen 70er-Jahre-Tapeten, einem unheimlichen Hasenbraten, Wein, Speed und einem Grammophon wieder. Peter weckt in ihr neuen Lebensmut, doch der hat ganz eigene Pläne mit der todessehnsüchtigen Schönheit.
 


Bei Nachts auf einer Brücke handelt es sich um meinen ersten Film an der HFF München. Der sogenannte Film 01 an der HFF München ist traditionell in schwarz-weiß gehalten.

FILMBILDER

SETFOTOS

STREAM

 

CREATIVE CONCEPTS 

FUX (KURZFILM VOR
NACHTS AUF EINER BÜCKE)